Tee-Bakker Impressionen

Unsere Erfahrung für Ihren Genuss



Theda Bakker-Langer

Am 16. Februar 1764 gründete der holländische Teehändler Lübbert Dirks Bakker in der Kirchstrasse der Herrlichkeit Gödens (heute Neustadtgödens) ein Handelshaus und etablierte damit die Firma Bakker in Ostfriesland.

Bereits seit dem 15. Jahrhundert, und zwar im Jahre 1489, bestand in Leeuwarden (Niederlande) ein Gewürzgroßhandel. Gewürze wurden vornehmlich aus Asien und Afrika importiert.

1882 verlegte der Kaufmann Lübbertus Bakker den Hauptsitz in die junge Jadestadt Wilhelmshaven an den Bismarckplatz. 1919 übernahm der Kaufmann Otto Bakker die Firma und baute sie zum größten Teespezialgeschäft Ostfrieslands aus.

Theda Bakker-Langer übernahm die Führung in 1999 von ihrem Vater, nachdem sie zuvor sechs Jahre bei einem renommierten hamburger Teehandelshaus im Im- und Export gearbeitet hatte.

Bis zum heutigen Tage wird die Firma in direkter Linie von der nunmehr achten Generation geführt.
 Unserer Tradition folgend sichern wir mit dieser Kompetenz die hohe Qualität unserer Produkte und Ihnen den vollen Tee-Genuss.

Trennlinie

Seit 250 Jahren Bestes rund um Tee


Tee ist ein Naturprodukt und enthält viele wertvolle Wirkstoffe. Aber Tee ist nicht gleich Tee, denn die Auswahl und Verarbeitung der Teepflanze sind für deren Produktqualität von entscheidender Bedeutung. Wir von Tee-Bakker beziehen deshalb unsere Tees von ausgesuchten Plantagen und können teilweise auf jahrhunderte lange Beziehungen zu unseren Lieferanten zurückblicken.

Dass unsere Tees auch fachkundigen Jurys schmecken beweist die Empfehlung vom Feinschmecker (Ausgabe 1/97, "Teerunde - Darjeeling: Traumtees und trübe Tassen"). Dort befand man über unseren Second Flush Darjeeling "Bakker Royal":

"Ihr mit Blattspitzen garnierter sortentypischer Darjeeling gefiel als spritzig-frisch, blumig bis herb im Geschmack. Ein leichter Tee für jede Tageszeit, ihm würde sogar ein Teelöffel Sahne guttun."



Zudem ist das Urteil der renommierten New York Times: „The quest for the perfect tea ends in Germany“. Und in ihrer Sonntagsausgabe vom 24.02.2013 in einem Artikel über die ostfriesische Teekultur („In a Cup of Tea, Pride of Place“) empfahl sie uns als das Tee-Fachgeschäft.

Teilen auch Sie mit uns die Leidenschaft rund um Tee!


Tee-Quintett


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten